Feste Zähne auf vier Implantaten

Lockere oder fehlende Zähne sind ein Ärgernis. Sie kosten uns Lebensqualität, behindern uns beim Essen und für manche Menschen ist eine Zahnlücke auch psychisch sehr belastend. Wir verhelfen Ihnen dank minimalinvasiver Implantologie zu einem strahlenden Lächeln – und das in nur zwei Etappen.

Dr. Jonas Höß - Deutscher Zahnarzt Budapest -Spezialist für günstige Zahnimplantate im Ausland

Dr. Jonas Höß hat sich auf die Methode Feste Zähne auf vier Implantaten spezialisiert

DIAGNOSTIK VORAB

Wir versuchen Ihre Behandlung so zeitsparend und angenehm wie möglich für Sie zu gestalten, darum bieten wir Ihnen eine Diagnostik ganz in Ihrer Nähe an. Auf diese Weise kann ein dreidimensionales Röntgenbild in einem nahe gelegenen Röntgenzentrum vorab angefertigt werden. Möchten Sie uns lieber persönlich besuchen? Natürlichen haben Sie auch die Möglichkeit das benötigte Röntgenbild in unserer Praxis anfertigen zu lassen.
Eingriffe am Kieferknochen erfordern eine besonders gründliche Vorbereitung. Schließlich darf während der Behandlung kein Nerv verletzt werden. Digitale Röntgenaufnahmen gewähren einen genauen Einblick in die anatomischen Strukturen. Sie entstehen im Rahmen einer dreidimensionalen Knochenvermessung mit einem DVT-Gerät. Der sogenannte digitale Volumentomograf errechnet Schnittbilder des Kiefers, die wiederum in einen dreidimensionalen Datensatz umgewandelt werden. Somit können wir nicht nur die exakte Position der Implantate, sondern auch den optimalen Sitz des künftigen Zahnersatzes ermitteln. Dieses Verfahren nennt sich „Backward-Planning“.
Der Vorteil für Sie als Patient*in: Die digitale Volumentomografie ist besonders strahlungsarm. Denn die Strahlendosis entspricht etwa einem Zehntel der herkömmlichen Röntgenstrahlung.
Auf Grundlage der gewonnenen Daten fertigt unser Partnerlabor anschließend ein entscheidendes Hilfsmittel an: Ihre individuelle Implantationsschablone. Mit deren Hilfe lassen sich die künstlichen Zahnwurzeln passgenau einsetzen.

IMPLANTATION UND FESTSITZENDE, TEMPORÄRE SOFORTVERSORGUNG

Wir bringen die Implantate mittels einer speziell für Sie angefertigten Bohrschablone sicher und präzise in Ihren Kiefer ein. Dank vorgestanzter Öffnungen ist es uns möglich, ohne Skalpell zu arbeiten. Für Sie als Patient ist diese Methode besonders vorteilhaft, da sie mit weitaus geringeren Blutungen und Schwellungen einhergeht.
Nun sind die Eigenheilkräfte Ihres Körpers gefragt, genauer gesagt: die Mitarbeit der knochenbildenden Zellen (sog. Osteoblasten). Sie lagern sich an die Implantatoberfläche an und sorgen dafür, dass die künstliche Zahnwurzel fest mit den umliegenden Knochenstrukturen verwächst. Dieser Prozess nimmt viel Zeit in Anspruch.
Mit der Methode „Feste Zähne an einem Tag“ versorgen wir Sie noch am gleichen Tag mit festsitzendem Zahnersatz – zunächst einmal mit einem provisorischen.
https://dr-hoess.de/wp-content/uploads/2019/10/Dr_Jonas_Hoess_Blogartikel01_Zahnimplantate_03.png

Bestmögliche und kostenschonende Versorgung mit qualitativ hochwertigem festen Zahnersatz

IHRE VORTEILE IM ÜBERBLICK

› Versorgung mit Festen Zähnen an einem Tag
› kostengünstigere Methode
› sichere schablonengeführte Implantation durch Vorabdiagnostik
› kurze Regenerationszeit
› kein aufwendiger Knochenaufbau notwendig

 

 

 

Mit Hilfe von vier Implantaten pro Kiefer verhelfen wir Ihnen schonend zu festen Zähnen